Aktuelles Angebot: Stellen Sie beliebig viele Projekte für je 1€ ein!
Die Plattform für Projekte und Partner rund um die TGA
Jetzt gratis loslegen – Experten & Projekte finden/anbieten

Datenschutz

Letzte Aktualisierung 23.06.2018

Allgemeine Hinweise

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

In dieser Datenschutzerklärung (diese „Datenschutzerklärung“) wird erläutert, wie personenbezogene Informationen von der PLABA GmbH erhoben, verarbeitet und übermittelt werden. Diebe Datenschutzerklärung gilt für Besucher und Nutzer (jeweils „Sie“) von PLABA Webseiten, Apps und Sonstigen Online-Services (jeweils eine „Webseite“ und zusammen unsere „Webseiten“), auch wenn nicht alle hierin beschriebenen Services in allen Ländern verfügbar sind.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen oder nutzen, erklären Sie sich in dem gemäß dem geltenden Recht zulässigen Maße damit einverstanden, dass wir gemäß dieser Datenschutzerklärung Informationen über Sie erheben und verarbeiten, auch wenn eine Einwilligung möglicherweise nicht für alle in dieser Datenschutzerklärung vorgesehenen Elemente erforderlich ist.

Für bestimmte Arten von Informationen oder für bestimmte Arten der Verarbeitung stellen wir Ihnen gegebenenfalls Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung oder bitten Sie gegebenenfalls um Ihre weitere Einwilligung in Bezug darauf, welche Informationen wir erheben und wie wir Sie verarbeiten können.

Dritte, die Sie über unsere Webseiten erreichen, und soziale Netzwerke, die Sie in Verbindung mit unseren Webseiten nutzen) können ebenfalls Informationen über Sie erheben, nutzen und weitergeben.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für derartige Dritte oder ihre Services und wir übernehmen keine Verantwortung dafür, wie diese Dritten Informationen, die Sie erheben, möglicherweise nutzen. Für Informationen über die Datenschutzpraktiken Dritter wenden Sie sich bitte direkt an diese.

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

1. Verantwortlichkeit der Datenerfassung

2. Informationen, die wir erheben

3. Wie erfassen wir Ihre Daten?

4. Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

5. Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

6. Wofür nutzen wir Ihre Daten?

7. Welche Informationen wir weitergeben

8. Sicherheit Ihrer Informationen

9. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

10. Cookies und sonstige Tracking-Technologien

11. Links zu anderen Webseiten

12. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

13. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

14. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

15. Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website

16. Auskunft, Sperrung, Löschung

17. Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

18. Soziale Medien XING Plugin

 

1 Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. Anfragen an den Datenschutz von PLABA können Sie an datenschutz@plaba.de richten.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

PLABA GmbH

Zur Hammecke 15

59909 Bestwig

E-Mail: datenschutz@plaba.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail- Adressen o. Ä.) entscheidet.

 

2 Informationen, die wir erheben

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, können wir folgende Kategorien personenbezogener Informationen („personenbezogene Informationen“) erheben, die Sie uns bereitstellen: Name; E-Mail-Adresse; Postanschrift; Telefonnummer (einschließlich Ihrer Mobilfunknummer); Rechnungsinformationen; Fotos von Ihnen (wenn Sie etwa Ihrem Profil ein Foto von sich hinzufügen); Kontoeinstellungen; Passworte; Kundendienst- und sonstige Anfragen, die Sie über unsere Webseiten stellen; und sonstige Informationen, die Sie möglicherweise über sich oder über andere an unsere Webseiten senden oder auf die Sie uns über Drittanbieter-Plattformen zugreifen lassen.

Wir erheben aktiv keine personenbezogenen Informationen, die als sensible personenbezogene Informationen gelten, wie gesundheitsbezogene Informationen. Unsere Webseiten beinhalten jedoch Textfelder, die dazu bestimmt sind, dass Sie bestimmte Informationen über Ihre Biographie eingeben. Bitte beachten Sie, dass die Informationen, die Sie freiwillig in diese Felder eingeben, für uns und für Dritte, bestimmte Informationen enthüllen können, die gemäß geltendem Recht als sensible personenbezogene Informationen angesehen werden können. Für bestimmte Services auf unseren Webseiten können Kredit- oder EC-Karteninformationen erforderlich sein.

Zudem können wir bestimmte Kategorien der oben angegebenen personenbezogenen Informationen und einige Geräteinformationen (wie etwa Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Browser-Verlauf auf unseren Seiten und andere Details) von anderen Quellen als von Ihnen erhalten, wie von Webseiten, Apps und Services Dritter (jeweils eine „Drittanbieter-Plattform“). Falls Sie bereits PLABA-Kunde sind, werden wir diese Informationen mit Informationen kombinieren, die wir auf unseren Webseiten erheben, und für die unten beschriebenen Zwecke verwenden.

Unsere Webseiten sind für Personen ab einem Alter von 18 Jahren. Daher erhebt PLABA nicht wissentlich personenbezogene Informationen über Kinder unter 18 Jahren.

 

3 Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

— Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

— Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

4 Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

5 Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

6 Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Wir können Ihre Informationen für folgende Zwecke („Zwecke“) nutzen: um Ihnen die Services, Produkte und Funktionen bereitzustellen, die auf unseren Webseiten angeboten werden, und um Ihren Anfragen nachzukommen,; um mit Ihnen über Ihr Konto oder die Nutzung unserer Webseiten, Services, Produkte und/oder Funktionen zu kommunizieren; um auf Ihre Kommentare und Fragen zu antworten oder sie zu verfolgen und auf sonstige Weise Kundendienst bereitzustellen; um Ihnen Sonderangebote und sonstige Werbemitteilungen zuzusenden; um unsere Webseiten, Produkte, Services und Funktionen zu betreiben und zu verbessern; um Teilnahmen an Gewinnspielen und Prämien zu verarbeiten und zu liefern; um gegebenenfalls Ihre Kredit- oder EC-Karteninformationen zu überprüfen; um Ihre Erfahrung auf unseren Webseiten persönlicher zu gestalten, wie durch Suchergebnisse; um unseren Kunden Informationen, Services und Produkte bereitzustellen; um sie mit anderen Informationen, die wir von Dritten erhalten, zu verbinden oder zu kombinieren, damit wir Ihre Bedürfnisse besser verstehen und Ihnen einen besseren Service bieten können; um statistische Analysen durchzuführen; um vor betrügerischen, unbefugten oder illegalen Handlungen zu schützen, sie zu ermitteln und zu verhindern; um unsere Richtlinien, Verfahren und gesetzlichen Pflichten einzuhalten; und auf jede sonstige Weise, sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben und/oder es gemäß dem geltenden Recht erforderlich oder gestattet ist.

Wenn Sie uns bestimmte Ihrer Informationen nicht bereitstellen, können wir möglicherweise den verfolgten Zweck der Datenerhebung nicht erfüllen, wie auf Ihre Anfragen antworten oder Ihnen unsere Webseiten bereitstellen.

 

7 Welche Informationen wir weitergeben

Ihre Daten werden nicht ohne die gegebene Einwilligung weitergegeben. Die Weitergabe erfolgt dabei nur in die hier aufgeführten Szenarien.

— Analysetools, die weiter unten behandelt werden.

— Um bestimmte Services auf unseren Webseiten zu nutzen benötigen wir möglicherweise Kredit- oder EC-Karteninformationen. Wenn Sie Ihre Kredit- oder EC-Karteninformationen über unsere Webseiten übermitteln, erklären Sie sich in dem gemäß dem geltenden Recht zulässigen Maße ausdrücklich mit der Weitergabe Ihrer Informationen dritte Zahlungsanbieter und sonstige dritte Dienstleister einverstanden (wie unter anderem an Dienstleister, die Betrugserkennungsdienste an uns und sonstige Dritte erbringen) und des Weiteren erklären Sie sich mit den folgenden Bedingungen einverstanden.

Wenn Sie eine Kredit- oder EC-Karte verwenden, um eine Zahlung über unsere Webseiten zu sichern, teilen wir Ihre Kredit- oder EC-Karteninformationen (einschließlich Kartennummer und Ablaufdatum, aber ohne CVV-Nummer) unseren dritten Zahlungsdienstleistern mit.

Wenn Sie Ihre Kredit- oder EC-Karteninformationen zum ersten Mal über unsere Webseiten eingeben, um unsere Restaurantzahlungsservices zu nutzen, teilen wir Ihre Kredit- oder EC-Karteninformationen unseren dritten Zahlungsdienstleistern mit.

— Wir können Ihre Informationen gegenüber Behörden, Gerichten, Regierungsstellen und sonstigen Dritten offenlegen, wenn wir annehmen, dass dies gemäß dem geltenden Recht, einer Vorschrift oder einem rechtlichen Verfahren zulässig oder erforderlich ist oder damit im Einklang ist, um die Interessen, Rechte und/oder das Eigentum von PLABA oder anderen zu verteidigen oder um auf Notfälle zu reagieren.

— Wir können Ihre Informationen auf jede sonstige Weise, die von Ihnen angewiesen wird oder in die Sie einwilligen, weitergeben.

 

8 Sicherheit Ihrer Informationen

PLABA ergreift wirtschaftlich verhältnismäßige technische, administrative und physische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Informationen vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung und Löschung.

Wenn Ihre Kredit- oder EC-Karteninformationen an oder über unsere Webseiten übermittelt werden, werden sie durch kryptografische Protokolle geschützt. Um dies klarzustellen: PLABA speichert Ihre Kredit- oder EC-Karteninformationen selbst nicht und wir haben keine direkte Kontrolle über Ihre Kredit- oder EC-Karteninformationen und übernehmen hierfür auch keine Verantwortung. Wir setzen dritte Zahlungsanbieter ein, die für die Verarbeitung Ihrer Kreditkarteninformationen verantwortlich sind. In unseren Verträgen mit Dritten, die Ihre Kredit- und EC-Karteninformationen erhalten, werden diese verpflichtet, diese Informationen sicher und vertraulich zu führen.

Nichtsdestotrotz können wir nicht garantieren, dass Übermittlungen Ihrer Kredit- oder EC-Karteninformationen oder Ihrer sonstigen Informationen immer sicher sein werden oder dass unbefugte Dritte die von PLABA oder unseren dritten Dienstleistern ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen niemals umgehen können. Außer soweit die Haftung gemäß dem geltenden Recht nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann, übernehmen wir keine Haftung oder Verantwortung für die Offenlegung Ihrer Informationen aufgrund von fehlerhaften Übermittlungen, unbefugtem Zugriff Dritter oder aus sonstigen Gründen außerhalb unserer Kontrolle. Sie spielen eine wichtige Rolle für die Sicherheit Ihrer Informationen. Sie sollten Ihren Nutzernamen, Ihr Passwort oder sonstige Sicherheitsinformationen für Ihr PLABA-Konto mit niemandem teilen. Wenn wir Anweisungen unter Verwendung Ihres Nutzernamens und Passworts erhalten, gehen wir davon aus, dass Sie diese Anweisungen autorisiert haben. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (z. B. wenn Sie annehmen, dass die Sicherheit eines Kontos, das Sie möglicherweise bei uns haben, gefährdet wurde), kontaktieren Sie uns bitte umgehend unter kontakt@plaba.de

 

9 Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

10 Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern.

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

11 Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseiten können Links zu anderen Webseiten oder Services enthalten, die PLABA nicht gehören und auch nicht von PLABA kontrolliert werden, wie unter anderem Links zu Webseiten von Anbietern. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Informationen, die von unseren Webseiten erhoben werden. Wir haben keine Kontrolle über diese Webseiten Dritter, und die Nutzung von Webseiten und Features Dritter durch Sie unterliegt den Datenschutzerklärungen, die auf deren Webseiten veröffentlicht werden. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Datenschutz- oder Geschäftspraktiken von Webseiten Dritter, die mit unseren Webseiten verlinkt sind. Die Nutzung von Webseiten Dritter, die mit unseren Webseiten verlinkt sind, erfolgt auf Ihre eigene Gefahr. Deshalb empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärungen von verlinkten Webseiten Dritter zu lesen, wenn Sie eine unserer Webseiten verlassen.

 

12 Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Soweit gemäß dem geltenden Recht keine Beschränkung besteht, behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren, um Änderungen unserer Informationspraktiken wiederzugeben, indem wir eine Mitteilung über die Aktualisierung an einer leicht erkennbaren Stelle auf unseren Webseiten veröffentlichen und, soweit erforderlich, Ihre Einwilligung einholen. Aktualisierungen werden unmittelbar nach Veröffentlichung der Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung oder, falls dies erforderlich ist, mit Ihrer Einwilligung wirksam und gelten für alle Informationen, die über Sie erhoben werden. Sie verpflichten sich, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen. Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir das oben unter „Letzte Aktualisierung“ angegebene Datum ändern. Es steht Ihnen frei, eine geänderte Fassung dieser Datenschutzerklärung zu akzeptieren oder nicht zu akzeptieren, jedoch ist das Einverständnis mit dieser Datenschutzerklärung in der geänderten Fassung erforderlich, damit Sie unsere Webseiten weiterhin nutzen können. Wenn Sie nicht mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung oder einer geänderten Fassung dieser Datenschutzerklärung einverstanden sind, besteht Ihre einzige Abhilfe darin, die Nutzung unserer Webseiten einzustellen.

Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, die sich erheblich auf bisher erhobene Informationen über Sie auswirken, werden wir vorher Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen.

 

13 Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

14 SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

15 Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei Einzugsermächtigung) zu übermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung benötigt.

Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

16 Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

17 Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen keinen Datenschutzbeauftragten bestellt. Dies ergibt sich aus der Unternehmensgröße der PLABA GmbH. Sie können Sich trotzdem in Datenschutzfällen an uns wenden:

E-Mail: datenschutz@plaba.de

 

18 Soziale Medien XING Plugin

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland.

Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection